Bei kurfristiger Absage eines Trainers ist W.I.N berechtigt, ein Ersatzthema anzubieten. In diesem Fall besteht kein Rücktrittsrecht für die angemeldeten Teilnehmer. W.I.N ist berechtigt, einen Workshop aus wichtigem Grund – insbesondere bei Erkrankung des Trainers oder zu geringer Teilnehmerzahl – gegen volle Erstattung bereits gezahlter Gebühren ohne Kompensation etwaiger angefallener Reisekosten auch kurzfristig abzusagen. Ebenso kann der Termin aus wichtigem Grund verschoben werden. Stornoregelung: Für W.I.N Online-, Premium- oder Platin-Mitglieder und Gäste: Bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kann gebührenfrei storniert werden. 6 bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen 15 %, 4 bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 30 % der Teilnahmegebühr an. Unter 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 100 % der Teilnahmegebühr berechnet. Eine Ersatzteilnehmerin kann gern von Ihnen gestellt werden